Selbstverständnis

Wie in jedem Verein oder jeder Abteilung ist uns der sportliche Erfolg wichtig, doch bedeutet er uns nicht alles und schon gar nicht um jeden Preis. Wir set­zen lieber auf ein kontinuierliches Wachstum und auf eine gute Jugendarbeit, die unter anderem mit der höchsten deutschen Jugendklasse 2003/04, 2004/05, 2006/07, 2007/08, 2012/13 und wieder in der Saison 2014/15 belohnt wurde. Im Aktivenbereich spielt die 1. Herrenmannschaft die dritte Saison in Folge in der Landesliga!

Integration heißt für uns das frühe Einbinden verantwortungsbewusst ausgebil­deter, jugendlicher Spieler in den Aktivenbereich und die freundschaftliche Auf­nahme von Neuzugängen, die sich oft genug aufgrund des „Wohlfühlfaktors“ für uns entschieden haben.

Doch all die schönen Worte sagen lange nicht so viel wie ein Besuch bei uns im Training oder eines Spieles. Auch das gemütliche, mannschaftsübergrei­fende Beisammensein nach dem Freitagstraining oder nach einem Spieltag ist mehr Wert als jedes noch so blumige Wort.